ZEN-KREIS-KASSEL e.V.

Tok Ko Kai ist der Name der Sangha (Gemeinschaft der Meditierenden) des Zen-Kreis-Kassel.

Verbunden ist der Zen-Kreis mit der Zen-Gemeinschaft
Choka - Sangha im niedersächsischen
Ort "Steyerberg".

Am 18. November 2006 wurde die Zendo (Ort der Übung) des Zen-Kreis-Kassel von dem Zen-Meister

Christoph Rei Ho Hatlapa Roshi geweiht auf den Namen: Tok Ko Zen Kutsu (Licht der Tugend Zendo).

C. Rei Ho Hatlapa schenkte dem Zen-Kreis dieses, von ihm mit dem Namen der Zendo kalligraphierte
Eichenbrett:


Brett 3,5 Tok Ko Zen Kutsu


I
m Rahmen der Zeremonie wies C. Rei Ho Hatlapa darauf hin, dass der Begriff "Tugend" hier nicht im
abendländisch-christlich-moralischen Sinne aufzufassen sei, sondern im Sinne von Kannon/
Avalokiteshvara: "eine hilfreiche, erleuchtete Umgebung schaffen, die Einsicht und Weisheit fördert".


während der Zeremonie:

Zeremonie-


mehr zu Zen-Meister Christoph Rei Ho Hatlapa